Fränkisches Freilandmuseum, Bad Windsheim, Luftaufnahme

Eines der schönsten Freilandmuseen Süddeutschlands befindet sich in Bad Windsheim westlich von Nürnberg. Das Fränkische Freilandmuseum nahe der Altstadt, das bereits 1982 eröffnet wurde, verfügt heute über mehr als 100 historische Gebäude aus ganz Mittelfranken, aufgeteilt in verschiedene Baugruppen, die unterschiedliche Gebiete und Themen repräsentieren. Dazu gibt es viele Schauvorführungen von Handwerkern, im museumseigenen Kommunbrauhaus wird Bier gebraut und in einer Holzofenbäckerei Brot gebacken.
Mehrere alte Wirtshäuser laden zu fränkischer Kost ein, ein Kaufladen bietet dem Neugierigen ein umfangreiches Literaturangebot über Hausforschung, Volkskunde, Architektur und weitere interessante Themen. Sogar ein Freilandtheater wird auf dem Museumsgelände betrieben, ein Sommertheater, das jeweils im Juli und im August eigene Produktionen mit Profi- und Laiendarstellern auf die Bühne bringt und in jeder Saison über 10.000 Besucher anzieht.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 12. September 2015 | Bildnummer: Q09120089 | Zugriffe: 3872

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.