Schloss Bronnen, Naturpark obere Donau, Luftaufnahme

Im landschaftlich herrlichen Naturpark Obere Donau, bei Friedlingen in Baden-Württemberg, befindet sich auf einem Felssporn das Schloss Bronnen, direkt oberhalb des noch jungen Flusses.
Es wurde etwa 1100 bis 1150 als Burg erbaut, die ersten im Jahre 1200 namentlich erwähnten Besitzer waren die Herren von Bronnen. Ab 1409 bis heute gehört die Anlage, die 1731 bis 1755 zum Jagdschloss umgebaut wurde, mit nur einer kurzen Unterbrechung während des Dritten Reichs, den Herren von Enzberg. Sie wird nach wie vor von den Enzbergs bewohnt und ist nicht öffentlich zugänglich.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 16. Juli 2013 | Bildnummer: N07160859 | Zugriffe: 5907

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.