Dorfen, Oberbayern

Obwohl die Stadt Dorfen 45 km östlich von München nur etwa 15.000 Einwohner hat, weist sie mit nicht weniger als 200 Ortsteilen das viertgrößte Gemeindegebiet Oberbayerns auf. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Dorfen im Jahre 773 und um 1237 erhielt es Marktrechte. Zur Stadt erhoben wurde der Ort aber erst 1954, 44 Jahre nach dem Dorfener Bierkrieg, bei dem mehrere Häuser in Flammen aufgingen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 21. April 2018 | Bildnummer: T04210870 | Zugriffe: 803

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
S12070627
T10040462
1908270894