Berlin, Märkisches Museum, Luftaufnahme

Das Märkische Museum gehört heute zur Stiftung Stadtmuseum Berlin. Seine Anfänge liegen im 1874 gegründeten Märkischen Provinzialmuseum, das seine Sammlungen zur Geschichte und Natur der Mark Brandenburg im barocken Palais Podewils an der Klosterstraße präsentierte.

In den Jahren 1899 bis 1904 erhielt das Museum einen Neubau, der zu den interessantesten Museumsbauten seiner Zeit gehört. Sein Entwurf stammt von dem 1896 in sein Amt eingeführten Berliner Stadtbaurat Ludwig Hoffmann. In seiner fast 30-jährigen Dienstzeit schuf er eine wahre Fülle öffentlicher Gebäude (v.a. Schulen, Krankenhäuser und Verwaltungen), die noch heute aus der Bebauung der weitläufigen Stadtquartiere aus den Gründerjahren hervorstechen.

Der unmitelbar am südwestlichen Spreeufer im Köllnischen Park gelegene Museumsbau wirkt wie eine Inszenierung brandenburgischer Geschichte. Über einem frei komponierten Grundriss erhebt sich ein Gebäudeensemble, das wie gewachsen erscheint und Bauformen der regionalen Architektur aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit (Spätromanik, Backsteingotik, Renaissance) zitiert. Während ein Gebäudeflügel mit Turm sakrale Bauformen aufweist, zeigt sich ein besonders reich gestalteter Bauteil in reichsten Formen der Spätgotik. „Gotische Kapelle“, „Zunftsaal“ und „Waffenhalle“ bilden entsprechende historische Reminiszenzen.

Heute ist die Geschichte Berlins ein Schwerpunkt des Museums.

Text: Elmar Arnhold

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. August 2016 | Bildnummer: R08270557 | Zugriffe: 2492

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
R07200474
R07200250
R08270493
R08270534
R08270537
R08270615
R08270624
R08270706
R08270743
R08270750
R08270759
R08270761
R08270806
R08270299
R08270317
R08270395
R08270409
R08270439
R08270519
R08270301
R08270307
R08270322
R08270398
R08270412
R08270457
R08270474
R08270499
R08270527
R08270529
R08270574
R08270723
R08270727
R08270147
R08270671
S08070892
R08270514
T05060059
R08270731
T05060062
R08270520
T05060147
R08270788
T05060430
T05060086
T05060210
T05060217
T05060442
T05060293
T05060707
T05060222
T05060540
R08270684
T05060689
T05060697
1908040338
1908040322
T05060701
T05060526
T05060305
T05060308
T05060546
T05060571
T05060655
1908040129
T05060070
T05060666
R08270345
T05060482
T05060485
T05060572
T05060574
R08270332
T05060682