Klassisches Weimar, Luftbild

Die heute 65.000 Einwohner zählende Stadt Weimar unterhalb des Großen Ettersbergs im Thüringer Becken zwischen Erfurt und Jena erlebte seine größte kulturhistorische Epoche in der Zeit der Klassik, als Goethe, Herder, Schiller und weitere Geistesgrößen die Stadt an der Ilm prägten. Elf klassische Baudenkmäler aus dieser Periode wurden 1998 zum UNESCO-Welterbe ernannt, 1999 war Weimar sogar Kulturhauptstadt Europas.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. Mai 2012 | Bildnummer: L05080314 | Zugriffe: 6215

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder von diesem Objekt:
S08070337
Weitere Bilder aus der Umgebung:
L05080361
Q10021157
S08070309
S08070334
S08070334
1907231106
1907231092
1907231064
1907231133