Die Altstadt von Regensburg, der Hauptstadt der Oberpfalz, ist seit 2006 UNESCO-Welterbe. Im letzten Krieg unversehrt geblieben weist sie eine Fülle von Bauwerken verschiedenster Epochen auf. Schön sieht man das auf unserem Luftbild, das links das mittelalterliche Goldene Kreuz zeigt, in dem sogar Kaiser und Könige logierten und in der Mitte ein Gebäude aus der Zeit des Klassizismus, das Thon-Dittmer-Palais mit seinem herrlichen Innenhof. Es entstand ab 1800 als Stadtpalais und ist heute Kulturhaus mit Volkshochschule, Stadtbücherei und dem Theater am Haidplatz, einem Spielort des Stadttheaters der Donaumetropole.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 21. April 2018 | Bildnummer: T04210639A | Zugriffe: 773

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.