Das altehrwürdige Benediktinerkloster Weltenburg am spektakulären Donaudurchbruch in Niederbayern weist einen der bedeutendsten Sakralbauten Europas auf. Seine barocke Klosterkirche St. Georg entstand 1716 bis 1718 und wurde von dem weltbekannten Cosmas Damian Asam ausgestaltet. Im Deckenfresko der abgeflachten 20 m hohen Kirchenkuppel hat er sogar ein Selbstporträt hinterlassen. Einen weiteren Superlativ stellt die seit 1973 verpachtete Klosterbrauerei dar, mit ihrer ersten Belegung aus dem Jahr 1050 gilt sie als die älteste Klosterbrauerei der Welt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 30. September 2012 | Bildnummer: M09300452 | Zugriffe: 655

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.