Leipzig, Luftaufnahme

Die sächsische Metropole mit ihren über 530.000 Einwohnern ist die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands. Leipzig hat seine Wurzeln in einer um 1015 errichteten Burg. Große Bekanntheit erlangte Leipzig seit dem 16. Jahrhundert als Messestadt und als Verlagsort, mit seinen Privilegien überflügelte es sogar die Universitätsstadt Erfurt. In der jüngeren Geschichte verbindet man die Stadt mit den Montagsdemonstrationen 1989, die schließlich zum Ende des SED-Regimes, bzw. der Deutschen Demokratischen Republik führten.

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 25. Mai 2013 | Bildnummer: M05250856 | Zugriffe: 2685

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.