Vallendar, Luftaufnahme

Wahrscheinlich keltischen Ursprungs ist das erstmals um 830 urkundlich erwähnte Vallendar am Mittelrhein. Der Kneippkurort, der 1856 Stadtrechte erhielt, zählt heute etwa 8.500 Einwohner und liegt 6,5 km nördlich von Koblenz im Bundesland Rheinland-Pfalz.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 02. September 2015 | Bildnummer: Q09020299 | Zugriffe: 3410

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.