Liebe Kunden und Geschäftspartner, liebe Freunde und liebe Fans interessanter Luftaufnahmen,

da die Zeiten immer mehr Unzuverlässigkeiten und Verrücktheiten für uns bereit zu halten scheinen und mein Text der Luftaufnahme des Monats Mai leider kein Jota an Aktualität verloren hat, möchte ich heute mal eine Luftaufnahme von etwas zutiefst Verlässlichem zeigen: einen Berg.

Berge sind einfach da. Unübersehbar und unverrückbar. Man kann sie auch schlecht wegleugnen. Auch wenn man noch so dummes Zeug über sie zwitschert, es ist ihnen einfach wurscht. Und zwar sowas von. Und sie reden auch selbst keinen Blödsinn, wollen auch nicht ständig Recht haben und der Größte sein und es ist ihnen völlig egal, wenn sie mal in irgendeiner Disziplin nachgeben müssen, mal verlieren und ein anderer Berg vielleicht höher oder besser besucht ist. Dass sie Millionen Fans haben, juckt sie auch nicht.
Sie sind immun gegen alle Viren und alle lassen sich gerne von ihnen mit Fernweh impfen. Berge sind geduldig, vernünftig und halten immer den gleichen Abstand zu anderen Bergen. Berge haben über Jahrtausende die gleiche Höhe und kein Institut der Welt meldet ständig neue Gipfelwerte. Und sie halten durch. Seit Jahrmillionen. Und im Winter tragen sie eine Maske aus Schnee. Und das tun sie gerne und freiwillig und jeder freut sich drüber.

Tut gut in so 'ner Zeit wie dieser, so'n Berg.

Allen Besuchern der Homepage wünsche ich, dass wir auch bald über'n Berg sind und ich wünsch uns allen ein bisschen was von der Gelassenheit und der Geduld des Wendelsteins und aller anderen Berge.

Hajo Dietz und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Nürnberg Luftbild

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 31. Oktober 2017 | Bildnummer: S10310637 | Zugriffe: 1587

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder von diesem Objekt:
K07090552
K07090574