Donaudurchbruch bei Kloster Weltenburg, Kelheim, Luftbild

Die schönste Art, den Durchbruch der Donau durch den Fränkischen Jura zu erleben, ist die Fahrt mit einem der Fahrgastschiffe von Kelheim aus. Auf der 5 km langen Reise kommt man unmittelbar an den fast 100 m hohen Klippen vorbei, die Heimat seltener wärmeliebender Pflanzen geworden sind. Das Ziel der Schifffahrt ist das Kloster Weltenburg, das mit einer der schönsten Barockkirchen Bayerns aufwartet, aber mit Restaurant und Biergarten auch eine angenehme weltliche Seite zeigt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 20. August 2010 | Bildnummer: K08200422 | Zugriffe: 2650

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.