Eines der schönsten Flussbäder Deutschlands findet man am linken Regnitzarm in der unterfränkischen Bischofsstadt Bamberg. Die Hainbadestelle, eingerahmt von Wasser und Stadtpark, entstand in ihrer heutigen Form 1935 und wurde zuletzt 2018 runderneuert. Die Besonderheit dieser Badestelle stellt die 800 qm große Holzliegefläche direkt am Fluss dar, an die sich die Anlagen der Bamberger Rudergesellschaft von 1884 e.V. anschließen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 25. Juni 2019 | Bildnummer: 1906251544 | Zugriffe: 195

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.