Christkindlesmarkt in Nürnberg, Luftaufnahme

Jedes Jahr von über 2 Millionen Menschen besucht, ist der Nürnberger Christkindlesmarkt einer der größten und ältesten Weihnachtsmärkte im deutschen Kulturraum. Seine erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1628, seither hat er sich zu einem der bekanntesten Weihnachtsmärkte der Welt entwickelt. Er beginnt immer am Freitag vor dem ersten Advent mit der Eröffnung durch das Nürnberger Christkind und endet erst am 24. Dezember.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 18. Dezember 2010 | Bildnummer: K12180253 | Zugriffe: 4554

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.