Neues Palais Potsdam, Zentrale Achse im Park Sanssouci, Luftbild

Der eindrucksvolle Blick zeigt die schnurgerade Hauptachse der Anlagen von Sanssouci in Potsdam, die sich genau in Ost-West-Richtung erstreckt. Die westlich des Neuen Palais aufgenommene Perspektive zeigt einen Großteil der Parkanlagen. Im Hintergrund sind die Innenstadt von Potsdam und der Heilige See zu erkennen. Zielpunkte der ca. 2.000 Meter langen zentralen Achse sind das Neue Palais und der stadtseitige Eingang in die Anlagen von Sanssouci. Im Westen des Neuen Palais setzt sich die Achse als Baumallee fort, ehe sie sich nach einigen hundert Metern in der Landschaft verliert.

Am linken Rand der Aufnahme befindet sich das Orangeriegebäude. Das eigentliche Schloss Sanssouci gibt sich mit seiner quer zur Achse ausgerichteten Terrassenanlage zu erkennen.

Text: Elmar Arnhold

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 19. Juli 2016 | Bildnummer: R07191322 | Zugriffe: 2982

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.