Schloss Sanssouci, Potsdam, Luftaufnahme

Der von Süden aufgenommene Blick zeigt die Achse der Schlossanlage von Schloss Sanssouci in Potsdam mit ihren markanten Terrassen. Diese Achse endet am unteren Bildrand an der Straße Am Grünen Gitter, welche hier die Parkanlagen von der Stadt absetzt. An den seitlichen Bildrändern sind die Neuen Kammern (links) und die Bildergalerie (rechts) angeschnitten. Unten rechts zeigt sich der Marlygarten mit der dort eingebetteten spätklassizistischen Villa Illaire.Die beiden symmetrisch zur Achse angeordneten quadratischen Gebäude mit Innenhof bilden eine Torsituation zum Garten von Sanssouci. Es handelt sich um das ehemalige Gartenkassenhaus und das Gartendirektionshaus. Die schlichten Putzbauten wurden 1752 nach Entwurf von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff errichtet.

Die Kreuzung der Terrassenachse mit der langen Hauptachse der Anlagen von Sanssouci wird von der Großen Fontäne mit dem Französische Figurenrondell akzentuiert.

Text: Elmar Arnhold

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. August 2016 | Bildnummer: R08271344 | Zugriffe: 2578

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.