Das Schloss Cecilienhof, an der Havel und am Ufer des Jungfernsees, wurde 1913–1917 als letztes Schlossbauwerk der Hohenzollern unter Kaiser Wilhelm II. im nördlichen Teil des Neuen Gartens in Potsdam errichtet.

Als dort vom 17. Juli bis 2. August 1945 die Potsdamer Konferenz stattfand, wurde der Ort international bekannt. Daher auch der gut sichtbare rote Stern, den sowjetische Soldaten in der Rasenfläche im Innenhof angelegt hatten.

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 04. August 2019 | Bildnummer: 1908040826 | Zugriffe: 296

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
R07200696
R07200711
R07200730
R07200735
R07200776
R07200789
R07200792
T05061490
R07200918
R07200931
R07200971
R07200976
R08271263
R08271291
R08271297
R08271320
R08271326
R08271334
R08271344
T05061487a
R08271353
R08271363
R08271368
R08271384
1908040928
R08271424
R08271435
R08271446
R08271470
R08271479
R08271495
R07200982
R07200696
R07200707
R07200952
S08070939
1908041016
S08070981
T05061657
T05061470
R08271247
T05061539
T05061564
T05061581
1908040816
1908040952
1908040778