Potsdam, Holländisches Viertel, Luftaufnahme

Das Holländische Viertel befindet sich im Nordosten der Innenstadt und ist Teil der von König Friedrich Wilhelm I. in den 1730er Jahren initiierten Zweiten Stadterweiterung Potsdams. Das Quartier besteht aus vier Baublöcken, die ein Straßenkreuz einfassen, und gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt. Die insgesamt 134 Backsteinhäuser entstanden in den Jahren 1733 bis 1742 und wurden von dem aus den Niederlanden stammenden Baumeister Johann Boumann geplant.

Mit dem Bau des Viertels beabsichtigte der König, versierte Handwerker aus den kulturell hochentwickelten Niederlanden nach Potsdam anzuwerben. Dieser Einladung folgten jedoch nur wenige Niederländer. Holländisch war hier demnach zwar die Architektur, aber kaum einer der Bewohner.

In den Straßenfronten wechseln traufständige Häuser mit Giebelhäusern, wobei die einzelnen Straßenseiten immer symmetrisch angelegt sind. Einige der fünf Fensterachsen breiten Traufenhäuser zeigen schöne Eingangssituationen, die innerhalb der sonst schlichten Gestaltung der Ziegelbauten als Blickfänge wirken.

In der Nähe des Viertels entstand in den 1770er Jahren Am Bassin eine weitere Bebauung im holländischen Stil (rechts unten, vor der Kirche St. Peter und Paul).

Das zu DDR-Zeiten immer stärker verfallene Quartier konnte nach der Wiedervereinigung liebevoll saniert werden und weist heute eine Fülle exklusiver Läden und eine vielfältige Gastronomie auf.

Text: Elmar Arnhold

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 20. Juli 2016 | Bildnummer: R07200976 | Zugriffe: 3162

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
R07200711
R07200730
R07200735
R07191349
R07191393
R07200776
R07200789
R07200792
T05061490
R07200918
R07200931
R07200971
R08271263
R08271291
R08271297
R08271320
R08271326
R08271334
R08271344
T05061487a
R08271353
R08271363
R08271368
R08271384
R08271414
1908040928
R08271424
R08271435
R08271446
R08271470
R08271479
R08271495
R07200982
R07200707
R07200952
R07191322
1908041016
S08070981
T05061657
T05061470
R08271247
T05061581
1908040816
1908040826
1908040936
1908040952
1908040778