Unweit des Nymphenburger Schlosses entstand zu Ende des 19. Jahrhunderts zwischen der Gerner- und der Klugstraße die heute unter Ensembleschutz stehende Villenkolonie Gern. Sie war die erste geplante gutbürgerliche Reihenhaussiedlung der bayerischen Landeshauptstadt und zog vor allem Künstler an, die damals in großer Zahl nach München zogen, das sich zu einem der führenden Kunstzentren Deutschlands entwickelt hatte.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 21. April 2018 | Bildnummer: T04211271 | Zugriffe: 737

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
H0929641d
K06050118
K06050222
K06050227
K06050311
K09210516
M07100790
M08120361
M11250142
K06050229
M08120050
P10090604
N06200539
N06200543
N06200558
N06200559
P07031023
P07031134
K06050454
K06050069
M08120334
M07100729
M07100799
P06061518
S06110618
T04211207
M08120111
P06060014
P06061527
R06231799
R06231755
R06231788
R06231783
S06110608
P07031092
S09080769
R08080863
N06200464
R08070934
R08080863
S06110644a
S09080758
J0712414
T04211219
S09080777
T04211300a
T04211219
T04211220
T04211255
T04211258
T04211262
T04211264
T04211293
T04211165
T04211192
T04211210
P07031150
K06050380
1910130823
1910130778
1910130779
1910130782
1910130792
1910130802
1910130804
1910130807
1910130819
1910130847
1910130849
1910130869
1910130910
1910130916
1910130920
1910130983
P07031082
P07031092
K04250762
K04250836
T04211165
K04250798
1910130841