"Städtisches Hochhaus" München, Luftbild

Das in den Jahren 1919 durch Hermann Leitenstorfer als technisches Rathaus geplante und erst 1928/29 errichtete Gebäude war das erste Hochhaus Münchens. Die Stadt, die aus Angst vor der Störung des Stadtbilds lange Zeit keine Hochhäuser duldete, setzte bei der Auslobung zum damaligen Architekturwettbewerb und auch für weitere Hochhäuser voraus, dass die 99m hohen Türme der Frauenkirche nicht überschritten werden.

Das Haus beherbergt bis heute technische Abteilungen der Stadtverwaltung wie das Referat für Stadtplanung und Bauordnung.

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 20. Juni 2013 | Bildnummer: N06200539 | Zugriffe: 4292

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.